Rethink Manufacturing

Eine eigene AM-Fertigung ermöglicht Effizienzsteigerungen in der gesamten Wertschöpfungskette – externe AM-Dienstleister realisieren Skaleneffekte. Was ist die richtige Strategie für Sie?

Sicher ist: schnell und unkompliziert über günstige Produktionskapazitäten verfügen zu können ist immer von Vorteil.

Das tun wir - und Sie somit auch. Unser ständig wachsendes Produktionsnetzwerk von Partnerbetrieben in Europa und der Türkei kann kurzfristig Kapazitäten auf industriellen AM-Anlagen namhafter Hersteller bereitstellen.

Cloud AM, sozusagen ganz ohne Investitionen.

Fordern Sie uns heraus – und ein unverbindliches Angebot an!
 

Zum Thema Qualität

Nicht nur das verwendete Rohmaterial ist von herausragender Bedeutung für die Qualität eines Produkts, sondern auch die Leistungsfähigkeit der Anlagen, auf der es verarbeitet wird. Dies gilt ganz besonders in der additiven Fertigung, da gedruckten Teilen Qualitätsmängel von außen nicht immer anzusehen sind.

Bei series3d gilt: soweit nichts anderes vereinbart ist, werden alle von uns vertriebenen Teile auf industriellen Anlagen von Stratasys, EOS oder HP produziert.

Materialien und Verfahren

Wir konzentrieren uns auf die Werkstoffe und Fertigungsverfahren, die den Anforderungen an industrielle Anwendungen am besten gerecht werden. Unser Fokus liegt auf höher- und hochwertigen Kunststoffen (wie PEI / ULTEM 9085), verarbeitet in Extrusions- oder SLS-Verfahren und auf Metallen (SLM).

Selbstverständlich unterstützen wir Sie jedoch auch gerne bei Projekten, bei denen andere Technologien zum Einsatz kommen.